Pflegeleitbild
Pflegeleitbild:

Der Mensch, der aus Leib, Seele und Geist besteht, ist jederzeit in seiner Gesamtheit zu sehen und als Persönlichkeit ernst zu nehmen. Altsein ist die letzte Stufe der Erfüllung menschlichen Lebens. Dabei ist es selbstverständlich, dass wir die religiöse Überzeugung eines jeden Bewohners achten und auf Wunsch religiöse Begleitung vermitteln.

In jedem Bewohner sehen wir einen Menschen mit eigener Lebensgeschichte, mit eigenen Fragen und Ängsten, Erwartungen und Bedürfnissen, Lebensgewohnheiten, Weltanschauungen und persönlichem Umfeld. Wir wollen auf seine Individualität eingehen. Dies alles wird im Rahmen des Pflegemodells (ABEDL = Aktivitäten, Beziehungen u. existenzielle Erfahrungen des tägl. Lebens) berücksichtigt.

Wir fördern, erhalten oder verbessern die Selbständigkeit des uns anvertrauten Menschen und beteiligen die Bezugspersonen der Patienten individuell an der Pflege. Wir bemühen uns darum, dem Bewohner und seinen Angehörigen zu helfen, auch mit den Grenzen von Krankheit und Behinderung sinnvoll leben zu können. Sterben und Tod sind für uns untrennbarer Teil des Lebens. Wir treten für ein Sterben in Würde ein.

Wir orientieren uns am Pflegemodell ABEDL, das dem Pflegehandeln zugrunde gelegt wird. Die Pflegeprozessmethode dient bei uns als Grundlage für alle pflegerischen Tätigkeiten, mit den Pflegestandards und der Dokumentation als Nebenleistung, als Mittel zur Überprüfung der Pflegequalität. Mit dem Dokumentationssystem gewährleisten wir eine schriftliche Form der Dokumentation aller Pflegeschritte, um Ergebnisse überprüfen und sichtbar machen zu können. Wir erfassen Probleme, Bedürfnisse und Möglichkeiten des Patienten, um so Pflege individuell planen zu können.

Mit Hilfe von Pflegestandards führen wir die Pflege aus, bewerten und dokumentieren sie, um so die Pflegequalität sicherzustellen. Die Pflegestandards orientieren sich an dem Bedarf und den Bedürfnissen der Bewohnern und unterliegen einer ständigen Überprüfung. weiter

Seite 1 I 2 I 3 I
I Datenschutz
Design & Programmierung: RBG-Computer